Start Schlager Vincent Gross: Videopremiere Rückenwind

Vincent Gross: Videopremiere Rückenwind

Vincent Gross hat allen Grund zu staunen. Er ist 20 Jahre jung, hat gerade erst das Abi in der Tasche und den Zivildienst geleistet. Das Psychologiestudium hat der junge Schweizer  begonnen und plötzlich sprechen alle von ihm.

In der Tat ist Vincent Gross mit „Rückenwind“ ein aussergewöhnliches Debüt-Album geglückt. Ein Album, das die musikalischen Grenzen verwischt. Wer zeitgemässen Dance liebt, kommt hier auf seine Kosten. Melancholische Songs zum Zuhören haben ihren Platz und natürlich auch solche, die pure Glücksgefühle versprühen. Und solche, die das Potential haben, zu Hymnen des Alltags zu werden. Vincent Gross’ Charme und seine charismatische Stimme erreichen dabei problemlos mehrere Generationen. Die Gleichaltrigen und Jüngeren, die via soziale Medien schon jetzt ganz nah an ihm dran sind. Nicht ausser Acht lassen darf man auch jene Best-Ager, die ihre Neugier auf gute Musik nie verloren haben. Sie alle haben Lust darauf einen Künstler zu entdecken, der dem kompliziert gewordenen Alltag jederzeit einen positiven Impuls geben kann.

Rückenwind vom Künstler beschrieben

Ein Lied, das das Gefühl von Rückenwind beschreibt. Rückenwind zum Beispiel in einer Beziehung durch seinen Partner! Rückenwind verleiht Flügel in allen Lebenslagen. Ganz leicht und doch froh, dass er einen immer weiter trägt.